FCB-Team-Präsentation Bilder: Das ist der neue FC Bayern-Kader

Mit den Neuzugängen Sven Ulreich, Joshua Kimmich und Douglas Costa geht der FC Bayern in die neue Saison. Die Bilder von der Teampresentation und dem anschließenden Showtraining. Foto: dpa/Augenklick/AZ

Zum ersten öffentliche Training mit allen Neuzugängen und Länderspielern strömten 68.000 Fans des FC Bayern in die Allianz Arena. Für Unmut sorgte das Fehlen von Bastian Schweinsteiger. Die Bilder von der Team Presentation.

 

München -  Als die bisherigen Kollegen bei Kaiserwetter einzeln unter dem Jubel der Fans in die Münchner Fußball-Arena einliefen, war die Ära von Club-Ikone Bastian Schweinsteiger beim FC Bayern bereits abrupt beendet. Nach 17 Jahren beim deutschen Rekordchampion sucht der 30 Jahre alte Weltmeister eine neue und zugleich wohl letzte Herausforderung beim englischen Rekordmeister Manchester United.

Vom Bayern-Rot ins rote Dress der "Red Devils" - Schweinsteigers Blitzabschied aus München ist ein echter Transfer-Paukenschlag. Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft gehe aber auf eigenen Wunsch, wie Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge an einem bewegenden Samstag versicherte. "Wir wären ein bisschen hartherzig, wenn wir dem einen Riegel vorschieben würden", rief er den über 60 000 Anhängern in der Allianz Arena zu, als er nach einigen Pfiffen um Verständnis für die Zustimmung des Vereins warb. "Ich habe Verständnis, dass das bei den Fans zu großen Diskussionen führt", sagte Rummenigge.

Die Bilder von der Team Presentation und dem anschließenden Showtraining finden Sie in der oben angelegten Bildergalerie

 

2 Kommentare