FC Bayern Via Facebook: Mario Götze bedankt sich bei Gott

Einfach mal Danke sagen - dachte sich Bayern-Star Mario Götze. Foto: firo / Augenklick

Bayern-Profi Mario Götze hat sich im sozialen Netzwerk Facebook bei Gott bedankt. Der 21-Jährige stellte ein Foto mit einem englischen Spruch online.

 

München - Der seit längerer Zeit vom Verletzungspech verfolgte Mario Götze hat sich via Internet bei jemand ganz besonderem bedankt: „Lieber Gott, ich möchte mir eine Minute Zeit nehmen. Nicht, um dich um irgendwas zu bitten. Sondern einfach, um Danke zu sagen, für alles, was ich habe“, postete der FC-Bayern-Star auf seiner Facebook-Seite.

 

Am Mittwoch hatte der verletzungsgeplagte Offensivstar des FC Bayern München dafür bereits mehr als 26.000 „Likes“ erhalten. Fans kommentierten den Spruch mit Aussagen wie „Respekt! Sollten viel mehr Menschen so sehen“.

Der im schwäbischen Memmingen geborene Götze wird seiner Mannschaft wegen eines Kapselrisses noch bis Ende September fehlen

 

6 Kommentare