Mario Götze: Bei Facebook zeigt er seinen Gips

"Ich bin bald wieder zurück": Bei Facebook postet Mario Götze ein Foto, das den FC-Bayern-Star auf Krücken und mit dickem Gips am linken Fuß zeigt.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Ich bin bald wieder zurück": Bei Facebook postet Mario Götze ein Foto, das den FC-Bayern-Star auf Krücken und mit dickem Gips am linken Fuß zeigt.

München - "I'll be back soon", ich bin bald zurück: Mario Götze nimmt's sportlich. Beim Supercup hatte sich der Nationalspieler einen Kapselriss am rechten Sprunggelenk zugezogen. Heißt für Götze: Eine Woche lang dicker Gips, Training erst wieder nach einer rund zweiwöchigen Reha.

Auf Facebook zeigte Götze ein Foto, das ihn auf Krücken zeigt. Tatsächlich ist der ganze Unterschenkel bis zum Sprunggelenk eingegipst. Die Bayern-Fans machen ihm derweil Mut. "Gute Besserung, bist ein Klasse-Spieler", lauten viele Kommentare unter dem Post. In die Klinik begleitet hatte den FC-Bayern-Spieler.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren