FC Bayern Transfergerüchte 65-Millionen-Angebot? Ribéry-Gerücht sorgt für Wirbel

In England sorgt ein irres Gerücht um Franck Ribéry für Wirbel. Mehrere Zeitungen hatten mit Bezug auf die "Daily Mail" berichtet, dass der FC Chelsea 65 Millionen Euro für Ribéry bieten wolle. Angeblich ist die entsprechende Meldung aus dem Jahr 2009 (!) aber nur durch ein Versehen online gestellt worden. Alles also halb so wild. Die Transfergerüchte des FC Bayern in Bildern... Foto: dpa

Franck Ribéry zu Chelsea, Sebastian Rode zu Schalke, Robert Lewandowski zu Real Madrid und und und: Die Transfergerüchte des FC Bayern in Bildern...

 
 

14 Kommentare