FC Bayern Testspiel für Alaba

In der Länderspielpause wird der Trainer des FC Bayern, Jupp Heynckes, unter anderem für David Alaba ein Testspiel organsieren. Foto: dpa

In der Länderspielpause wird Trainer Jupp Heynckes für den FC Bayern ein Tastspiel organsieren um auch David Alaba wieder Spielpraxis zu geben.

 

München - Am kommenden Donnerstag, während der Länderspielpause, organisiert Jupp Heynckes unter anderem für David Alaba ein Testspiel. „Alle Spieler, die hier und einsatzfähig sind, werden spielen - ich hoffe, auch David“, sagte der Bayern-Trainer. Nach der Partie wird Heynckes mit Österreichs Nationaltrainer Marcel Koller telefonieren, „ob es Sinn macht, dass er zur Nationalmannschaft fährt oder nicht“ Alaba, wurde bislang nur auf Abruf für das Länderspielder Österreicher am 16. Oktober in Wien gegen Kasachstan nominiert. „Ich kann wieder voll auf den Ball draufhauen und habe keine Schmerzen dabei“, berichtete der 20-Jährige im österreichischen "Kurier". „Natürlich fehlen noch diese zehn bis 20 Prozent in punkto Spritzigkeit und Ballgefühl. Dafür lege ich aber noch Extraschichten ein.“

0 Kommentare