FC Bayern Ohne Robben nach Bremen

Der FC Bayern muss am Samstag gegen Werder Bremen auf Flügelstürmer Arjen Robben verzichten, dass teilte der Verein am Freitagnachmittag auf seiner Homepage mit. Der Holländer laboriert seit dem Wolfsburg-Spiel an muskulären Problemen. Jupp Heynckes will kein unnötiges Risiko eingehen und verzichtet in Bremen auf seinen Turbotribbler. Foto: firo/augenklick

Der FC Bayern muss am Samstag gegen Werder Bremen auf Flügelstürmer Arjen Robben verzichten. Thomas Müller und Javi Martínez stehen dafür wieder zur Verfügung.

 

München -  Der FC Bayern muss am Samstag gegen Werder Bremen auf Flügelstürmer Arjen Robben verzichten, dass teilte der Verein am Freitagnachmittag auf seiner Homepage mit. Der Holländer laboriert seit dem Wolfsburg-Spiel an muskulären Problemen. Jupp Heynckes will kein unnötiges Risiko eingehen und verzichtet in Bremen auf seinen Turbotribbler. Thomas Müller (Erkältung) und Javi Martínez (Pferdekuss) stehen dafür wieder zur Verfügung.

Egal wer spielt, das Ziel in Bremen ist klar: Siegen und die Tabellenführung behaupten! Heynckes sagte: „Wir müssen in der Art und Weise weitermachen, wie wir das bisher getan haben.“ Weiter, immer weiter!

 

1 Kommentar