FC Bayern Ohne Robben nach Borisov

Bayern München hat die Reise zum zweiten Gruppenspiel der Champions League bei BATE Borissow am Montagmorgen ohne Arjen Robben angetreten. Foto: Daniel Kopatsch, dapd

Der FC Bayern reist ohne Arjen Robben zum zweiten Gruppenspiel der Champions League bei BATE Borisov. Robben soll seine muskulären Probleme in München auskurieren.

 

München - Bayern München hat die Reise zum zweiten Gruppenspiel der Champions League bei BATE Borissow am Montagmorgen ohne Arjen Robben angetreten. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler soll seine anhaltenden muskulären Probleme bis zum Bundesliga-Spiel am Samstag gegen 1899 Hoffenheim auskurieren und in den kommenden Tagen individuell trainieren.

Ersetzt wird der niederländische Vize-Weltmeister bei der Partie am Dienstag (20.45 Uhr) in Minsk auf dem rechten Flügel wohl erneut von Thomas Müller. Der Nationalspieler hatte Robben auch beim 2:0 am Samstag bei Werder Bremen vertreten.
 

 

1 Kommentar