FC Bayern Nach Verletzung: Schweinsteiger wieder im Training

Bastian Schweinsteiger hat am Mittwochvormittag wieder mit der Mannschaft trainiert. Anfang Juni war der Bayern-Star am Knöchel operiert worden und musste aussetzen

 

München - Teilweise wieder einsteigen in Mannschaftstraining konnte Bastian Schweinsteiger am Mittwochvormittag. Der Mittelfeld-Star des FC Bayern war Anfang Juni am Knöchel operiert worden und musste deswegen aussetzen. Er absolvierte einige Laufeinheiten und konnte auch mit der Mannschaft spielen.

Die Junior-Spieler des FC Bayern waren beim Training übrigens nicht dabei. Grund: Bayern II spielt in der Regionalliga um 18.30 Uhr gegen die Würzbuger Kickers.

 

5 Kommentare