FC Bayern Lazio-Test: "Klose hat die Fans schon verzaubert"

Miro Klose: Vom Empfang bei Lazio angetan Foto: dpa

Klose trifft beim 16:0 Sieg von Lazio gegen eine Auswahlmannschaft aus Auronzo di Cadore gleich fünf Mal in einer Halbzeit. Das schreiben italienische Medien über den Stürmer.

 

Auronzo di Cadore  – Der ehemalige Bayern-Strümer Miroslav Klose hat in seinem ersten Testspieleinsatz für Lazio Rom mit fünf Toren in einer Spielhälfte begeistert. Der deutsche Fußball-Nationalspieler war damit beim 16:0-Sieg der Römer am Donnerstagabend gegen eine Auswahlmannschaft aus Auronzo di Cadore der beste Torjäger des italienischen Erstligisten.

Die römische Sporttageszeitung „Corriere dello Sport“ titelte am Freitag: „Klose-Show – Der Stürmer hat die Fans schon verzaubert“. Auch die „Gazzetta dello Sport“ lobte den 33-Jährigen, der sofort bewiesen habe, dass er eine Verstärkung für Lazio sei. „Lazio liegt Klose schon zu Füßen. Er war immer zur Stelle“, schrieb das Blatt. Klose war Anfang Juni nach Auslaufen seines Vertrages ablösefrei vom FC Bayern nach Italien gewechselt. Bei Lazio unterschrieb er einen Zweijahresvertrag.

 

8 Kommentare