FC Bayern Lahm: "Gegen Cluj war auch Dusel dabei!"

Philipp Lahm verschoss gegen Wolfsburg einen Elfmeter. Foto: dpa

MÜNCHEN - Während die Bayern in der Champions-League schon mit einem Bein im Achtelfinale stehen, müssen sie in der Bundesliga weiter siegen, um Anschluß zu den Spitzenplätzen zu halten. Im "Kicker" Interview spricht Philip Lahm über die sportliche Lage des FC Bayern.

 

Mit dem 3:2 Sieg in der Champions-League gegen CFR Cluj hat der FC Bayern die Tür zum Achtefinale weit aufgestoßen. Trotzdem mahnt Philipp Lahm zur Vorsicht. "Noch sind wir nicht durch in der Gruppe, aber der Start in der Champions-League ist optimal", sagte Lahm im "Kicker"-Interview. Lahm ist sich bewusst, dass die Bayern gegen Cluj auch viel Glück hatten. "Gegen Cluj war auch Dusel dabei, wir können besser spielen", so der Bayern-Star weiter.

"Wir haben haben noch nicht die Sicherheit. Das sah man gegen Hannover und gegen Cluj. Es muss weiter wachsen und das kommt durch Siege. Deshalb tun solche Erfolgserlebnisse wie gegen Cluj gut", sagte Lahm. Vor dem Bundesliga-Spiel gegen den HSV nimmt er seine Mannschaftskollegen noch einmal in die Pflicht: "Wir stehen enorm unter Druck. Wir dürfen nicht mehr viele Punkte liegen lassen und müssen schon beim HSV gewinnen. Wenn wir in Hamburg punkten, ist einiges möglich", sagte Lahm.

 

0 Kommentare