FC Bayern: Kapitän zufrieden Lahm: "Haben so gespielt, wie wir wollten"

Philipp Lahm (r.) spielte gegen Dortmund stark. Foto: dpa

 Philipp Lahm sieht den Sieg des FC Bayern über Borussia Dortmund nur als Zwischenschritt und warnt: "Es kann immer schnell vorbei sein."

 

München - Für Philipp Lahm war der 1:0-Sieg des FC Bayern über Borussia Dortmund im DFB-Pokal-Viertelfinale nur eine Zwischenstation.

"Wir haben den Pokalsieger rausgehauen, sind voll im Soll. Aber wir müssen noch weiter kommen, wollen ins Finale und den Titel gewinnen", sagte der Kapitän nach dem Spiel.

Ein weiterer Schritt Richtung mögliches Triple? Lahm: "Meisterschaft sieht gut aus, Pokal sieht gut aus, in der Champions League ist es noch ein weiter Weg."

An der Leistung gegen Dortmund hatte der 29-Jährige allerdings wenig auszusetzen: "Wir haben so gespielt, wie wir es wollten. Sehr geradlinig. Wenn wir weiter auf so einem Niveau spielen, wird es schwer, uns zu schlagen. Im Moment kriegen wir das alles gut hin, aber es kann immer schnell vorbei sein."

 

2 Kommentare