FC Bayern in Doha David Alaba: Comeback im Teamtraining

David Alaba wieder im Training Foto: dpa

Freier Vormittag am Montag für die Kicker des FC Bayern. Erstmals startete David Alaba nach seinem Innenbandriss im November wieder ins Mannschaftstraining.

Doha - Nach fünf Trainingseinheiten gönnte Pep Guardiola seiner Mannschaft am Montag einen freien Vormittag. Mario Götze, Juan Bernat und David Alaba absolvierten eine Sonderschicht, Medhi Benatia ging einige Runden laufen. Am Nachmittag absolvierte Bernat (Erkältung) das volle Mannschaftstraining. Erstmals seit seinem Innenbandriss im November beim 2:0 gegen Rom startete Alaba (22) durch. Der Österreicher machte die Einheit komplett mit. Einem Einsatz beim Rückrundenstart am 30. Januar in Wolfsburg steht nichts entgegen.

 

0 Kommentare