FC Bayern im Trainingslager FC Bayern in Doha - hier schwitzt die Liga

Riesige Anlage: Die Aspire Academy in Doha, Katar. Im Hintergrund: Das Hotel "Grand Heritage", dass dem FC Bayern schon 2013 als Unterkunft diente. Foto: Sebastian Widmann/dapd

Die Bundesligisten starten in die Vorbereitung zur Rückrunde. Den FC Bayern München und den FC Schalke 04 zieht’s nach Katar, allein acht Klubs nach Spanien. Die Übersicht: Welcher Verein wo trainiert – und wie lange.

 

München - Weil’s in Deutschland aller Erderwärmung zum Trotz im Januar doch noch zapfig kalt ist, führt der FC Bayern vor dem Start der Rückrunde am 24. Januar in Gladbach erneut ein Leben im Jetset. Genauer gesagt: Für seine Trainingslagerpläne legt der Liga-Primus glatt mal 11 352 Kilometer Luftlinie zurück, um sich in der milden Wintersonne Katars von 5. bis 13. Januar auf die Rückrunde vorzubereiten.

Ein Abstecher nach Kuwait zum Testspiel (13.1.) macht die Abenteuerreise perfekt, am 14. Januar sind die Bayern zurück. „Man hetzt ein bisschen um die Weltgeschichte“, meint Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge zu den Reiseplänen.

Lesen Sie hier die Bilder im Trainingslager 2013 - Schuften in Doha - die Bilder

Dekadent? Gewiss, aber eben auch: professionell. Zumal sich neben dem Spitzenreiter auch alle anderen Bundesligisten zu Trainingslagern ins Ausland aufmachen. Selbst Aufsteiger Eintracht Braunschweig, das am Donnerstag als erster Bundesligist das Training aufnimmt, fliegt an die Costa de la Luz, nach Chiclana de la Frontera.

Spanien ist ohnehin wieder das beliebteste Reiseziel der Bundesligsten: Gleich acht Vereine zieht es dorthin, dazu bezieht Bayer Leverkusen nebenan im portugiesischen Lagos Quartier. Während der Trainingseinheiten beinahe zuwinken können sich indes Wolfsburg, Hamburg und Frankfurt, die zwischen 8. und 12. Januar zeitgleich in Abu Dhabi trainieren.

Zur selben Zeit am selben Ort sind auch zwischen dem 9. und 16. Januar Mönchengladbach, Berlin und Hannover im türkischen Belek. Bayern und Schalke trainieren derweil eine Woche lang gemeinsam auf dem Gelände der "Aspire Academy" in Doha.

Sonst geht man sich aus dem Weg: Während Schalke wie 2013 mitten auf dem Gelände im fackelähnlichen Wolkenkratzer-Hotel „The Torch“ residiert, wohnen die Bayern am Nordwestrand der Anlage im "Grand Heritage" – fünf Sterne, versteht sich.

Alle Trainingslagerziele:

KATAR (2 KLUBS)

FC Bayern: 6. bis 14. Januar in Doha
FC Schalke 04: 3. bis 13.1. in Doha

SPANIEN (8)

Borussia Dortmund: 9. bis 17. Januar in La Manga
FC Augsburg: 5. bis 14.1. in Gran Canaria
FSV Mainz 05: 4. bis 12.1. in Marbella
Werder Bremen: 8. bis 17.1. in Jerez de la Frontera
TSG 1899 Hoffenheim: 6.-13.1. in Murcia
SC Freiburg: 8. bis 17.1. in Rota
1. FC Nürnberg: 11. bis 19.1. in Mijas
Eintracht Braunschweig: 6. bis 15.1. in Chiclana de la Frontera

VEREINIGTE ARAB. EMIRATE (3)

VfL Wolfsburg: 5. bis 12. Januar in Abu Dhabi
Hamburger SV: 7. bis 16.1. in Abu Dhabi
Eintracht Frankfurt: 8. bis 16.1. in Abu Dhabi

TÜRKEI (3)

Borussia Mönchengladbach: 9. bis 16. Januar in Belek
Hertha BSC: 9. bis 16.1. in Belek
Hannover 96: 9. bis 17.1. in Belek

PORTUGAL (1)

Bayer Leverkusen: 4. bis 11. Januar in Lagos

SÜDAFRIKA (1)

VfB Stuttgart: 7. bis 16. Januar in Kapstadt

 

0 Kommentare