FC Bayern Hoeneß: Gewinnen in den nächsten fünf Jahren die Champions League

Der Bayern-Präsident schwärmt von seiner Mannschaft - und siehr Borussia Dortmund als größten Konkurrenten der nächsten Jahre

 

München - Für Bayern-Präsident Uli Hoeneß ist die deutsche Meisterschaft in dieser Saison nur eine Etappe zu noch
größerem Ruhm. „Wenn wir sie früh gewinnen würden, können wir uns
viel intensiver auf die Champions League konzentrieren“, sagte der
61-Jährige in einem Interview der „Sport Bild“.

Der Münchner Branchenprimus führt die Bundesliga schier uneinholbar vor
Borussia Dortmund an. „Für das Seelengerüst ist es jetzt angenehmer
mit unserem 15-Punkte-Vorsprung. Wenn die Meisterschaft am letzten
Spieltag entschieden würde, wäre das für unsere Nerven nicht das
Allerbeste“, verdeutlichte der langjährige Manager.

   Hoeneß ist vom richtigen Weg seiner Bayern überzeugt. „Ich glaube,
dass wir in den nächsten fünf Jahren die Champions League gewinnen.
Wo es bei vielen den Bach runtergeht, geht es bei Bayern
kontinuierlich den Berg rauf.“

Über Borussia Dortmund, nächsten Mittwoch in München Gegner im Pokal-Viertelfinale, sagte Hoeneß: "Sie bedrängen uns seit einiger Zeit. Wir haben noch konsequentere Veränderungen vorgenommen, die wir ohne einen so starken Gegner vielleicht nicht gemacht hätten. Die nächsten drei bis fünf Jahre ist Dortmund gegen Bayern sicher das beherrschende Thema im deutschen Fußball."

 

2 Kommentare