"Es war viel zu wenig von ihm" TSV 1860: Daniel Bierofka mosert über Prince Osei Owusu

Daniel Bierofka war mit der Leistung von Prince Osei Owusu gegen den KSC überhaupt nicht zufrieden. Foto: sampics/Augenklick

Bei der 0:2-Niederlage des TSV 1860 gegen den Karlsruher SC enttäuschte Leihgabe Prince Osei Owusu erneut – im Anschluss musste sich der Angreifer von Trainer Daniel Bierofka deutliche Worte anhören.

 

München - 13 Spiele, zwei Tore, eine Vorlage – von Prince Osei Owusu hatte man sich beim TSV 1860 sicher mehr erwartet. Im Winter wurde der 22-Jährige von Arminia Bielefeld bis zum Saisonende ausgeliehen, wirklich überzeugen konnte er bislang nicht.

Auch bei der verdienten 0:2-Pleite gegen den Karlsruher SC am vergangenen Samstag war vom ehemaligen U19-Nationalspieler so gut wie nichts zu sehen, für die schwache Leistung gab es die AZ-Note 5.

Entsprechend angesäuert wirkte Trainer Daniel Bierofka nach dem erneut dürftigen Auftritt seines Angreifers. "Es war viel zu wenig von ihm. Ich weiß nicht, wo er ist – das muss man ihn vielleicht mal selber fragen", moserte der 40-Jährige – und deutete an, dass der Auftritt am Samstag Owusus letzter im Löwen-Trikot gewesen sein könnte: "Wir müssen mal schauen, wer in den nächsten Wochen vorne spielt."

Eine feste Verpflichtung des Angreifers gilt aus Kosten- und Leistungsgründen ohnehin als ausgeschlossen.

Daniel Bierofka schwärmt von Sami Belkahia

Teamkollege Sami Belkahia, der in der Halbzeit für Owusu eingewechselt wurde, kam in der Analyse des Trainers hingegen deutlich besser weg. Vor allem die Einstellung des 20-Jährigen imponierte Bierofka. "Er hat es gegen den KSC hervorragend gemacht, vor diesem Publikum. Wie er gearbeitet hat, war à la bonne heure", schwärmte der Übungsleiter: "Ich kann noch nicht sagen, ob er gegen Aschaffenburg spielt. Ich muss erst einmal sehen, wer überhaupt spielen kann."

Die Löwen gastieren am Dienstagabend im Halbfinale des Toto-Pokals bei Viktoria Aschaffenburg (18.30 Uhr, live bei Sport1 und im AZ-Liveticker).

 

10 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading