Erst abspecken, dann heiraten? Otti Fischer: Gut 50 Kilo leichter für seine Simone

, aktualisiert am 05.09.2018 - 15:59 Uhr
Ottfried Fischer und seine Simone beim "Politiker-Derblecken" auf dem Nockherberg. Foto: Matthias Balk/dpa

Gute 50 Kilo hat Ottfried Fischer laut eigener Aussage abgenommen. Seine Freundin Simone Brandlmeier ging mit ihm - wortwörtlich - durch dick und dünn. 210 Kilo war einst sein Gewicht...

 

Mit einem wie Ottfried Fischer (64) hat man es nicht immer leicht. Das gilt im Wortsinn – und auch im übertragenen. Es hat da schon einige Eskapaden gegeben. Dazu kommen die gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch starkes Übergewicht und Parkinson.

Umzug nach Passau: Ottfried Fischer wagt Neustart

Seine Lebensgefährtin Simone Brandlmeier (48) bringt es nach acht Jahren Beziehung mit dem Fernsehstar im Gespräch mit "Bunte" auf diese kurze Formel: "Ich sage immer: Der Ottfried ist mein Fitnessstudio." Acht Monate habe sie ihn zuletzt "Tag und Nacht" begleitet – seit dem Wegzug aus München und dem gemeinsamen Neustart in Fischers Heimatstadt Passau. Dort haben die beiden eine 217-Quadratmeter-Altbauwohnung am Dom bezogen – und versucht, inmitten der Renovierungs- und Umbauarbeiten etwas mehr Ruhe zu finden. Der "Bunten" sagt Brandlmeier: "Ottfried hat gewusst, dass ich ihn verlasse, wenn er wieder so viel Gas gibt und nicht auf seinen Körper achtet."

Fischer gelobt Besserung: "Leider muss ich mir auch eingestehen, dass ich nicht nur mir selbst geschadet habe, sondern auch anderen viel abverlangt habe. Am meisten Simone. Sie war diejenige, die immer für mich da war. Darum ist es nun einfach auch ihr Recht, dass ich mich ein bisschen vernünftiger benehme."

Der Schauspieler leidet seit zehn Jahren an Parkinson und sitzt im Rollstuhl. "Inzwischen", sagt er der "Bunten", "kann ich mich auf Krücken zumindest wieder hin und her bewegen." Auch dank Physiotherapie und Personal Trainer.

Otti zeigt sich einsichtig

Nach einer Reha hat er laut eigener Aussage gute 50 Kilo abgenommen und wiege "nicht mehr über 210 Kilo". Seine Simone freut’s. Findet das Paar ein Happy End mit Trauschein? Eine Hochzeit hält Simone Brandlmeier nicht für zwingend nötig, meint aber auf die Frage, wie sie auf einen Antrag von Otti reagieren würden: "Dann würde er ein wildes, ungestümes Ja von mir zu hören bekommen."

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading