Einbrecher auf der Flucht Fassadenkletterer in Oberföhring unterwegs

Die Polizei vermutet, dass der Einbrecher über die Regenrinne auf den Balkon des ersten Stocks gelangt ist. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein bislang unbekannter Einbrecher kletterte in Oberföhring auf den Balkon im ersten Stock eines Hauses in der Wahnfriedallee. Seine Beute: Designer-Taschen, Schmuck und Uhren im Wert von mehreren tausend Euro.

 

Oberföhring - Der Einbruch muss sich in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagnachmittag ereignet haben. Die Polizei geht davon aus, dass der Einbrecher über eine Regenrinne auf den Balkon gelang.

Dort hebelte er eine Balkontür auf und gelangte so in Wohnung des 52-jährigen Einbruchsopfers. Bei der Durchsuchung der Wohnung fand der Einbrecher Beute im Wert von mehreren tausend Euro.

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading