Dschungelcamperin greift Kollegen an Kattia Vides: Diese heiße Latina fährt schon jetzt die Krallen aus

Kattia Vides zeigt gern, was sie hat... Foto: Instagram

Auf diese heißen Kurven und diese scharfe Zunge freut sich schon ganz TV-Deutschland. Am heutigen Montagmittag ist Ex-Bachelor-Kandidatin nach Australien geflogen. Sie nimmt ab Freitag an der neuen Dschungelcamp-Staffel teil. Die AZ hat sie vorher noch erreicht.

 

"Ich bin eine Latina", mit diesem Satz machte Kattia Vides bei der letzten Bachelor-Staffel von sich reden – aber auch mit knappen Outfits und frechen Sprüchen gegenüber ihren Konkurrentinnen. Wird Kattia im Dschungelcamp 2018 die Rolle der biestigen Zicke übernehmen? Denn: RTL setzt gerade in den ersten Tagen auf altbewährte Rollen und deren Klischees...

Kattia kennt die Reality-Show genau und erhofft sich mediale Aufmerksamkeit. An den Flughafen Frankfurt brachte die Kolumbianerin ihre Freundin und Bachelor-Kollegin Viola Kraus mit. "Leider kann ich nicht mit nach Australien fliegen, aber ich drücke ihr von München aus alle Daumen", so Viola Kraus zur Abendzeitung. Kattia, die schon von Dutzenden Fotografen und Kamerateams umzingelt ist, ist schon im Angriffsmodus. Vor was fürchtet sich Kattia im Dschungelcamp? "Vor den Menschen", sagt sie zur Abendzeitung.

Gemeint sind ihre elf Mitcamperinnen, vor allem Tatjana Gsell, Jennifer Frankhauser, Natascha Ochsenknecht und Transgender-Model Giuliana Farfalla. Kattia versucht keinen Streit zu provozieren, aber dennoch stets ihren Standpunkt vertreten. Der AZ sagt sie noch beim Check-in: "Das Zusammenleben wird nicht einfach werden."

Alle Bilder von Kattia - auch vom Flughafen - finden Sie in unserer Fotostrecke.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading