Dschungelcamp 2015 Sara Kulka: Wird sie die neue Larissa Marolt?

Sollte Sara Kulka (r.) tatsächlich ins Dschungelcamp einziehen, hat sie das größte Potential, die Nachfolge von Camp-Zicke Larissa Marolt zu werden. Mehr Fotos von Sara gibt's in der Bilderstrecke! Foto: RTL/dpa/az

Die Damen des kommenden Dschungelcamps scheinen festzustehen. Auch Model Sara Kulka soll in den Urwald einziehen. Tritt sie die Nachfolge von Camp-Zicke Larissa Marolt an? Immerhin haben die beiden eine vergleichbare Vergangenheit...

 

München - Das Kandidaten-Karussell dreht sich weiter: Nach Informationen der "Bild"-Zeitung stehen zwei weitere Bewohnerinnen für das RTL-Dschungelcamp fest. Demnach ziehen auch die ehemalige "Glücksrad"-Fee Maren Gilzer und Ex-"GNTM"-Kandidatin Sara Kulka in den australischen Busch.

Im Camp könnte Sara die direkte Nachfolge von Vorjahreskandidatin Larissa Marolt antreten. Die beiden sind nicht nur blond und arbeiten als Models, ihre Gesichter wurden auch beide durch die gleiche TV-Show bekannt. Wie auch Larissa wurde Sara Kulka dank ihres frechen Mundwerks zum Publikumsliebling in der siebten "Germany's next Topmodel"-Staffel. Rund ein Jahr später kämpfte sich die 24-Jährige durch die RTL-Show "Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika" und ging sogar als Siegerin hervor. Im März 2013 gab sie mit einem Statistenauftritt in der Serie Polizeiruf 110 ihr Schauspieldebüt.

Mittlerweile ist die gebürtige Polin Mutter. Auf Facebook postet sie regelmäßig und voller Stolz Bilder von sich und ihrer kleinen Tochter Mathilda Magdalena. Neben ein Foto schreibt das Model: "Was gibt es schöneres als Mama zu sein? Nichts, Nichts und nochmal Nichts!!!!" Auf ihr kleines Töchterchen wird Sara im Januar aber dann einige Wochen verzichten müssen...

Erfahrungsgemäß picken sich die Dschungelcamp-Zuschauer besonders gerne diesen Kandidatentyp für die ekelhaften Dschungelprüfungen heraus. Sollte Sara tatsächlich in den australischen Dschungel ziehen, ist sie - wie auch schon Larissa vor ihr - geradzu prädestiniert, sich das Emu-Blut und die Känguru-Hoden runterzuwürgen.

Mit Gilzer und Kulka scheint die Damenriege im Dschungelcamp komplett zu sein. Ebenfalls mit dabei sollen angeblich auch "Lindenstraßen"-Star Rebecca Simoneit-Barum, "Bachelor"-Zweite Angelina Heger, Promi-Tochter Patricia Blanco  und "DSDS"-Sternchen Tanja Tischewitsch sein.

Mehr von der Model-Blondine gibt's oben in der Bilderstrecke.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading