DJ zögert noch Taylor Swift will Song mit Calvin Harris aufnehmen

Taylor Swift und Calvin Harris in New York Foto: BangShowbiz

Taylor Swift und Calvin Harris gehen nicht nur privat gemeinsame Wege sondern wenn es nach der Pop-Prinzessin geht bald auch musikalisch. Der DJ allerdings ist sich bei der ganzen Sache allerdings noch nicht so sicher...

 

New York - Taylor Swift und Calvin Harris planen eine musikalische Zusammenarbeit.

Die Stars stehen sich seit Anfang des Jahres näher und zeigen sich seit März als Paar in der Öffentlichkeit. Jetzt planen sie auch beruflich gemeinsame Wege zu gehen. Sie wollen einen gemeinsamen Song aufnehmen. "Taylor hat bereits in L.A. Lieder aufgenommen. Einen Song wird sie bei den 'American Music Awards' präsentieren. Musikalisch gesehen sind Calvin und Taylor aus verschiedenen Welten, aber sie sind entschlossen, ihre Stile zusammen zubringen", verriet ein Nahestehender der englischen Zeitung 'The Daily Star Sunday'.

"Taylor und Calvin haben eine Zusammenarbeit geplant, seitdem sie angefangen haben, sich zu Treffen. Sie haben einige Jam-Sessions im Studio gemacht und arbeiten mit dem Produzenten Detail zusammen. Dieser war auch verantwortlich für den gemeinsame Song von Jay Z und Beyonce, 'Drunk In Love'. Auch wenn die Zusammenarbeit noch in den Startlöchern steht, hat Swift einige Songs im Tonstudio in Los Angeles aufgenommen und hofft pünktlich zu den 'American Music Awards' im November ein Lied zu veröffentlichen - vielleicht mit ihrem Liebling...

Calvin Harris zögert noch


Im Gegenteil zur Blondine zierte sich der DJ noch mit den gemeinsame Plänen. In einem Interview sagte er kürzlich, dass er unsicher sei über die gemeinsam Zusammenarbeit und wann sie ins Studio gehen würden.

 

0 Kommentare