Diese Trophäe hat der FC Bayern noch nicht Klub-WM-Pokal in München ausgestellt

Hat der FC Bayern München noch nicht in der Vitrine: Den Pokal für den Sieger der Fifa Klub-Weltmeisterschaft. Foto: fcbayern.de

Der Pokal für den Sieger der Klub-Weltmeisterschaft macht auf seiner Welttournee am Freitag und Samstag Halt in München. Der FC Bayern München würde ihn nur allzu gerne behalten.

 

München - Diese Trophäe hat der FC Bayern München noch nie gewonnen: Der Pokal zur FIFA Klub-Weltmeisterschaft ist auf Weltreise und macht am Freitag und Samstag in München Stop.

Am Freitag ist der Pokal in den Stachuspassagen ausgestellt, am Samstag vor dem Bundesliga-Spiel der Bayern gegen Eintracht Braunschweig im Bayern-Museum in der Allianz Arena.

Um 13 Uhr wird auch Bayern-Legende Paul Breitner am Freitag dem Pokal einen Besuch abstatten.

"Wir freuen uns sehr, dass die Welcome Tour und der Pokal in unserer Stadt Halt machen", sagte Bayern-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge.

Die Klub-WM findet vom 11. bis 21. Dezember in Marokko statt. Der FC Bayern ist als europäischer Champions-League-Sieger fürs Halbfinale gesetzt, spielt dort endweder gegen Guangzhou Evergrande (Asien) oder Al Ahly Kairo (Afrika).

 

0 Kommentare