Die Noten zum TSV 1860 Einzelkritik: Sascha Mölders ballert sich zur Traumnote!

, aktualisiert am 07.04.2018 - 16:17 Uhr
Überragender Mann in Schweinfurt: Sascha Mölders schießt die Löwen mit einem Dreierpack zum nächsten Sieg - und bekommt von der AZ dafür die Bestnote. Klicken Sie sich durch die Einzelkritik. Foto: sampics/Augenklick

Der TSV 1860 marschiert weiter in Richtung Meisterschaft in der Regionalliga Bayern. Beim 3:1 beim 1. FC Schweinfurt 05 ist Dreierpacker Sascha Mölders der überragende Mann auf dem Platz. Auch ein anderer Sechzger überzeugt - die Einzelkritik zum Sieg der Löwen.

 

Schweinfurt - Sascha Mölders, Fußball-Gott! Der Stürmer schießt den TSV 1860 mit einem Dreierpack zum 3:1 beim 1. FC Schweinfurt 05. Und damit zum nächsten Sieg in der Regionalliga Bayern. Unkonventionell erzielt der Routinier seine Tore, ist dabei aber allemal effektiv.

Nono Koussou überzeugt beim TSV 1860

Löwen-Coach Daniel Bierofka dürfte aber auch mit der Leistung von Kodjovi "Nono" Koussou sehr zufrieden gewesen sein Nicht zuletzt Kapitän Felix Weber zeigte eine starke Leistung als Stabilisator in der Abwehr. Klicken Sie sich oben durch die Einzelkritik zum Sieg der Löwen!

 

9 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading