DFB-Elf vor EM-Quali Bilder: Erstes DFB-Training - Ohne Özil und Schürrle

Das erste Training vor den EM Qualifikationsspielen gegen Polen und Irland. Erstmals mit dabei: Löws neuer Assistent Thomads Schneider und Karim Bellarabi. Die BIlder vom Training! Foto: Imago

Mit nur 17 Spielern hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr erstes Training in der Vorbereitung auf die EM-Qualifikationsspiele in Polen und gegen Irland bestritten. Die Bilder!

 

Frankfurt/Main  -  Von den insgesamt 20 nominierten Akteuren fehlten bei der Übungseinheit am Dienstag auf einem Nebenplatz der Frankfurter Arena Mesut Özil und André Schürrle. Die beiden England-Legionäre absolvierten nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes eine Regenerationseinheit im Teamhotel. Der Schalker Julian Draxler ist wegen eines grippalen Infekts nicht zum Treffpunkt des Weltmeisters angereist. Er soll aber nachkommen, wenn der Gesundheitszustand das erlaubt.

 

0 Kommentare