Viel Zeit bleibt nicht mehr CDU-Vorsitz bringt Nockherberg-Planer ins Schlingern

, aktualisiert am 18.02.2020 - 13:48 Uhr
Zwei fürs Singspiel: der Autor und Musiker Richard Oehmann (l.) und der Regisseur Stefan Betz. Foto: Tobias Hase/dpa

Die Suche nach einem neuen Kandidaten für den CDU-Vorsitz wirkt sich auf auf das Nockherberg-Singspiel aus. Zwar bestehe die Besetzung der Partei schon, die konkrete Rollenverteilung sei jedoch noch offen, wie die Paulaner Brauerei am Dienstag mitteilte.

 

München - Friedrich Merz, Armin Laschet, Jens Spahn und jetzt auch Norbert Röttgen – das Karussell um mögliche Kandidaten für den CDU-Vorsitz macht es den Organisatoren des traditionellen Politiker-Derbleckens am Nockherberg nicht leicht.

Nockherberg-Singspiel in drei Wochen

Die Besetzung der CDU-Politiker beim Singspiel stehe zwar schon fest, aber wie die Rollen konkret aussehen, werde sich noch herausstellen, sagte eine Sprecherin der Paulaner Brauerei am Dienstag in München. Die Autoren Stefan Betz und Richard Oehmann seien darauf eingestellt, vielleicht noch das eine oder andere umzuschreiben. Das Singspiel beim Starkbieranstich findet am 11. März statt.

Alles geregelt ist dagegen schon beim Koalitionspartner der Union: "Die neue SPD-Spitze Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans wird Teil des Singspiels 2020. Sie begeben sich auf die Suche nach den verlorenen Wählern der Sozialdemokraten", verriet Oehmann. Esken wird gespielt von der Augsburger Theaterschauspielerin Natalie Hünig, die auch schon in Fernsehserien wie "WaPo Bodensee" oder "Soko Leipzig" auftrat. Christian Buse ist als Walter-Borjans zu sehen. Fans der ARD-Vorabendserie "Marienhof" kennen ihn als Geschäftsmann Thorsten Fechner. Aktuell spielt er in der Telenovela "Sturm der Liebe".

Schafroth wieder Fastenprediger

Als Fastenprediger wird wieder der Kabarettist Maxi Schafroth auf der Bühne stehen. Weitere Details wollen die Veranstalter kommende Woche verraten.

  • Bewertung
    0