Das steckt dahinter Kate und William posten: "Macht Euch bereit für unsere erste Ankündigung"

Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz Louis. Foto: imago/Paul Marriott

Machen Kate und William eine Weltreise? Besuchen die Royals Deutschland? Ist Herzogin Kate wieder schwanger? Die Fans rätseln und tappen nach einem abgesetzten Tweet des Ehepaars lange im Dunkeln. Erst mit einem zweiten Post löst William auf.

 

Schon an Weihnachten wollten Kate und William eine frohe Kunde bekanntgeben, so Royal-Experte Insider Omid Scobie. In der Nacht vor Silvester kündigten der britische Thronfolger und seine Frau ihren eigenen Countdown auf Twitter an.

"Macht Euch bereit für unsere erste Ankündigung des Jahres 2020. Schon bald!", so der Tweet um 0.54 Uhr auf dem offiziellen Kanal der Cambridges. Konkreter wurden die beiden Royals zunächst nicht. Ganz oben auf der Gerüchte-Liste stand ein viertes Baby. Wird Kate nach George (6), Charlotte (4) und Louis (1) im Jahr 2020 ein viertes Kind zur Welt bringen? Andere Fans griffen das Welt-Emoji am Ende des Tweets auf und glaubten an eine USA-Reise.

Um 12 Uhr löste Prinz William dann auf. Er erwarte zwar keinen Nachwuchs, dafür kommt ein weltumspannendes Umweltprojekt. Kate und William starten den "The Earth is hot"-Preis und rufen dazu auf, die Erde zu reparieren. Der 37-Jährige erklärt: "Die Erde ist an einem Wendepunkt angelangt und wir müssen unsere Wahl treffen: Entweder machen wir so weiter wie bisher und schädigen unseren Planeten weiterhin irreparabel oder wir erinnern uns daran, dass wir Menschen die einzigartige Macht haben, etwas zu verändern, verbessern und Probleme zu lösen. Menschen können Großartiges leisten. Die nächsten zehn Jahre werden einer unserer größten Tests werden. Ein Jahrzehnt, in dem wir tätig werden und die Erde reparieren können."

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading