Das ist das Sieger-Motiv Oktoberfest-Plakat 2020: Der Gewinner steht fest

Das offizielle Plakatmotiv ürs Oktoberfest 2020 steht fest. Foto: Stadt München

Die Stadt hat das offizielle Motiv für das Oktoberfest 2020 vorgestellt. Der Sieger-Entwurf zeige die Elemente der Wiesn, "spielerisch verwoben mit einer Brezn".

 

München - Auch in diesem Jahr hat die Stadt wieder ein frisches Motiv fürs Oktoberfest gesucht - und gefunden. Am Freitag hat die Stadt das offizielle Plakatmotiv 2020 vorgestellt. 

Der Siegerentwurf von Grafiker Ulrich Peter aus Kaufbeuren hat sich in dem Plakatwettbewerb gegen mehr als 200 andere Entwürfe durchgesetzt. 

Wiesn-Plakat 2020 mit einer Brezn

"Das Oktoberfest verbindet der Familienvater mit Kindheitserinnerungen", teilte das Referat für Arbeit und Wirtschaft am Freitag zu den Hintergründen mit. "Peter, inspiriert von der Oidn Wiesn mit ihrem Brauchtum und ihrer Familienfreundlichkeit, schuf ein Plakat, das die Traditionen des Oktoberfests feiert." 

Sein Entwurf zeige die Elemente der Wiesn, "spielerisch verwoben mit einer Brezn".

Das Motiv wird laut der Stadt "im Internet, in den sozialen Medien, auf Lizenzartikeln und auf 10.000 Plakaten zu sehen sein". Zusätzlich wird es den offiziellen Serienmaßkrug zieren, der damit die 1978 begonnene Reihe von begehrten Sammlerkrügen fortsetzt.

Nach Angaben der Stadt ist es übrigens nicht das erste Mal, dass Peter einen Entwurf zum Wettbewerb einreicht. Beim dritten Versuch sei er nun erfolgreich gewesen.

Oktoberfest-Plakatwettbewerb 2020 - Entscheidung gefallen

Seine Ausbildung zum Schriftsetzer und Mediengestalter schloss Ulrich Peter 1990 mit der Meisterprüfung ab. Von 1994 bis 1997 unterrichtete der Grafiker Schriftgestaltung und Kalligrafie an der Staatlichen Berufsfachschule für Glas und Schmuck Kaufbeuren-Neugablonz. 

Den zweiten und dritten Platz des Plakatwettbewerb belegten heuer zudem zwei Münchner (Sebastian Neumann auf Platz 2 und Pascal Wilfling auf Platz 3).

Von 207 Entwürfen für den Wettbewerb hatten es 68 in ein Publikumsvoting geschafft.

Zu dem Prozedere teilte die Stadt am Freitag abschließend mit: "In dem Publikumsvoting ermittelten 12.507 Wiesn-Fans mit der Vergabe von 36.398 Stimmen die 30 beliebtesten Plakatentwürfe, aus denen eine Jury aus Sach- und Fachpreisrichtern ohne Kenntnis der Einsender den Siegerentwurf für das Oktoberfest-Plakat 2020 auswählte." 

Lesen Sie hier: Das waren die Wiesn-Plakat-Vorschläge zum Abstimmen.

2 Kommentare