BVB gegen FC Bayern Kommentator Wolff Fuss macht den Head-to-Head-Vergleich

Am Samstag kommt es in Dortmund zum Liga-Hit zwischen dem BVB und dem FC Bayern: Die Stürmer Marco Reus (l.) und Münchens Robert Lewandowski sind zwei der großen Protagonisten der Partie. Klicken Sie sich in der Bilderstrecke durch den Head-to-Head-Vergleich. Foto: firo/Augenklick/AZ

Borussia Dortmund oder doch der FC Bayern: Wer ist die aktuelle Nummer eins in Deutschland? Sky-Experte Fuss analysiert für die AZ die beiden Mannschaften – und sieht den BVB leicht im Vorteil.

München/Dortmund - Es ist das Highlight dieser Hinrunde. Abo-Meister FC Bayern bei Tabellenführer Borussia Dortmund (Samstag, 18.30 Uhr, Sky und im AZ-Liveticker).

Der Reiz dieses Duells speist sich für "Sky"-Kommentator Wolff Fuss (42) aus einer möglichen Wachablösung. "Bayern hat in den letzten Jahren hierzulande alles gewonnen, muss sich nun aber mit der gewachsenen Qualität der Bundesliga und vor allem der Dortmunder arrangieren", findet Fuss, der glaubt: "Das Bayern-Spiel wird sich weiterentwickeln müssen, um dieser neuen Qualität Rechnung tragen zu können."

Für die AZ checkt Fuss beide Teams und analysiert das Duell in einer Gegenüberstellung der Protagonisten nach Positionen. Der Head-to-Head-Vergleich in der Bilderstrecke.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. null