Ticker zum Nachlesen 1:0 gegen RB Leipzig: FC Bayern ackert sich zum Sieg

, aktualisiert am 19.12.2018 - 22:09 Uhr
Heißer Fight: Joshua Kimmich gegen Leipzigs Bruma Foto: imago/MIS

Das war knapp: Der FC Bayern gewinnt das Spitzenspiel der Bundesliga nach mühevollem Kampf gegen RB Leipzig. In der Nachspielzeit wird es hektisch. Das Spiel im Ticker zum Nachlesen.

 

FC Bayern - RB Leipzig 1:0

Tor: 1:0 Ribéry (83.)

Die Aufstellungen:

FC Bayern: Neuer - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Thiago, Goretzka - Gnabry (28. Ribéry), Müller (90. Martinez), Coman (60. Renato Sanches) - Lewandowski
RB Leipzig: Gulacsi - Konaté, Upamecano, Klostermann - Demme, Halstenberg, Bruma (81. Ilsanker) - Laimer (87. Cunha), Kampl - Werner, Poulsen (88. Augustin)

Gelbe Karte: Sanches / Demme, Laimer
Gelb-rote Karte: Sanches (90.+1)
Rote Karte: Ilsanker (90.+1)
Schiedsrichter: Marco Fritz

90. Minute + 3: Das Spiel ist aus! Der FC Bayern gewinnt auf den letzten Drücker das Spitzenspiel gegen RB Leipzig.

90. Minute + 1: Gelb-rote Karte gegen Sanches (Bayern). Der Portugiese revanchiert sich für seinen Bayern-Kollegen, schubst Ilsanker um. Nur: Das ist auch nicht erlaubt!

90. Minute + 1: Rote Karte gegen Ilsanker (Leipzig). Der Österreicher räumt Thiago böswillig ab. Klare Sache: Tätlichkeit!

90. Minute: Wechsel bei Bayern: Kovac stärkt die Defensive. Martinez ersetzt den heute recht blassen Müller.

87. Minute: Wechsel bei Leipzig: Und noch ein Stürmer. Augustin ersetzt im Angriffszentrum den ausgepumpten Poulsen.

87. Minute: Wechsel bei Leipzig: Cunha kommt für Laimer in die Partie. RB versucht jetzt nochmal alles.

85. Minute: Riesen-Chance für Leipzig! Nach einem Eckball steht Poulsen regelrecht in der Luft und köpft den Ball um Zentimeter am linken Pfosten vorbei.

83. Minute: Tooooooor! FC Bayern - RB Leipzig 1:0, Torschütze: Ribéry. 

81. Minute: Wechsel bei Leipzig: Rangnick stellt auf Defensive, bringt den Österreicher Ilsanker und nimmt Offensivmann Bruma raus.

79. Minute: Riesen-Parade Gulacsi! Da macht der Leipziger Schlussmann wieder alles gut. Lewandowski köpfelt aufs lange Eck, Kimmich köpft aus kürzester Distanz - doch Teufelskerl Gulacsi fischt den Ball noch irgendwie raus.

77. Minute: Süleeeeeeeee!! Der Abwehrmann vergibt DIE Chance zur Führung. Kepper Gulacsi kann einen hohen Ball nicht festhalten, lässt die Kugel fallen. Doch Süle chippt den Ball über den Kasten.

73. Minute: Knapp!! Goretzka zieht von der Grundlinie den Ball am Tor vorbei. Das wäre der Lucky Punch gewesen - wäre!

71. Minute: Die Bayern mühen sich. Doch in der zweiten Halbzeit geht kaum was zusammen beim Rekordmeister. Immerhin: Der Spielstand hält die Partie spannend!

64. Minute: Gelbe Karte gegen Laimer (Leipzig). Taktisches Foul im Mittelfeld - und dafür gibt es die Verwarnung.

60. Minute: Wechsel bei Bayern: Kovac lässt Sanches für Coman ran, bringt damit mehr Wucht für Tempo.

57. Minute: Vorsicht! Werner ist durch. Doch Referee Fritz entscheidet auf Abseits und pfeift den Tempodribbler zurück.

56. Minute: Riesen-Chance für Bayern! Coman ist auf rechts durch, zieht den Ball aber am langen Pfosten vorbei. Eine Initialzündung?

55. Minute: Auf dem Platz tun sich die Bayern schwer, in diese zweite Halbzeit zu finden.

53. Minute: Die Bayern-Ultras mit einem Seitenhieb gegen die Stadt München. "Stadt ohne Herz", steht auf einem großen Banner in der Südkurve: "Solidarität mit allen Obdachlosen." Jüngst hatte die Stadt das Obdachlosenlager unter der Reichenbacherbrücke durch die Polizei räumen lassen. Fußball und Politik - oft gehören sie halt doch zusammen.

49. Minute: Starker Zweikampf von Kimmich gegen Bruma. Intensiver Beginn in die zweite Hälfte.

46. Minute: Weiter geht es in der Allianz Arena! Keine Wechsel auf beiden Seiten.

45. Minute + 1: Pause in Fröttmaning!

45. Minute: Wieder Upamecano! Immer Upamecano! Da sollte die Bayern-Führungsriege genau hinsehen. Der Leipziger Innenverteidiger ist bester Mann auf dem Platz, macht diesmal Coman clever weg.

41. Minute: Leipzig ist jetzt am Drücker, bringt die Bayern-Defensive ordentlich in Bedrängnis.

36. Minute: Das war knapp! Beinahe gerät der FC Bayern in Rückstand. Nach dem Eckball steigt der bärenstarke Upamecano am Höchsten und nagelt den Ball per Kopf an die Latte. Da fehlte nicht viel...

36. Minute: Gefährlich! Starker Antritt von Werner, der mit seinem Turbo Alaba stehen lässt - die Bayern können den Querpass jedoch entschärfen.

34. Minute: Feiner Chippball auf Goretzka in den Strafraum, doch der starke Upamecano hat mal wieder den Fuß dazwischen.

28. Minute: Wechsel bei Bayern: Gnabry bleibt nach einem Sprint verletzt auf dem Boden sitzen, es geht nicht weiter für den Youngster. Für ihn kommt Routinier Ribéry in die Partie.

24. Minute: Riesen-Chance für Bayern! Nach einem Pass in die Schnittstelle ist Lewandowski plötzlich durch. Doch Keeper Gulasci hat am Flachschuss noch die Hand dran - der Ball klatscht an den Innenpfosten und rollt dann die Linie entlang ins Tor-Aus. Das war hauchdünn! Mein Lieber!

23. Minute: Gefährlich! Strammer Distanzschuss von Kampl. Da muss sich Neuer mächtig strecken.

20. Minute: Wieder gefährlich! Poulsen behauptet stark den Ball, nimmt Halstenberg mit, dessen Anspiel in die Box aber nicht ankommt. Aufpassen!

16. Minute: Gelbe Karte gegen Demme (Leipzig). Der RB-Kapitän fährt Thiago in die Parade, sichert sich zwar auch den Ball, aber nicht nur den. 

14. Minute: Taff! Werner blockt einen Flankenversuch von Alaba. Der Nationalspieler, eigentlich Stürmer, arbeitet viel nach hinten mit. Wohl auch nur so ist dem Rekordmeister beizukommen.

11. Minute: Gefährlich!! Poulsen kommt im Strafraum beinahe zum Abschluss. Doch der Däne schiebt Kimmich weg - was Schiedsrichter Marco Fritz gar nicht gerne sieht.

8. Minute: Beinahe ist Coman durch, aber nur beinahe. Der Franzose wird am Sechzehner abgelaufen. Aber: Der FC Bayern ist gut im Spiel.

4. Minute: Die Bayern kommen direkt gefährlich vor das Tor der Sachsen. RB hat nach einem Standard von Kimmich Mühe, den Ball zu klären. Schließlich schlenzt Goretzka die Kugel am Kreuzeck vorbei.

1. Minute: Los geht es in der Allianz Arena!


20.25 Uhr: Hier läuft noch der Klassiker "FC Bayern, forever number one". Gleich geht es los!

20.15 Uhr: Die Südkurve hat ein großes Banner ausgerollt, darauf steht: "Gegen den modernen Fußball." Gegen wen sich der Protest richtet, ist jedoch nicht ersichtlich.

20.05 Uhr: Nochmal zur Ausgangslage: Da der BVB gestern Abend völlig überraschend 1:2 bei Abstiegskandidat Fortuna Düsseldorf verlor, können die Bayern bei einem Sieg heute Abend auf bis zu sechs Punkte an Dortmund heranrücken.

19.40 Uhr: Franck Ribery, der gegen Hannover nicht im Kader war, nimmt zunächst auf der Bank Platz.

19.36 Uhr: Die Aufstellungen sind da!!! Niko Kovac setzt im letzten Heimspiel des Jahres auf die selbe Startelf, wie zuletzt gegen Hannover.

FC Bayern gegen RB Leipzig: Wer bleibt oben dabei?

Der FC Bayern, derzeit Tabellendritter, empfängt am Mittwochabend das Team von RB Leipzig, das aktuell auf dem vierten Rang steht. Die Sachsen haben mit 28 Punkten zwei Zähler weniger als der deutsche Rekordmeister. Wenn die Bayern nicht den Anschluss an den Tabellenführer aus Dortmund (39 Punkte) verlieren wollten, muss ein Sieg in der Allianz Arena her.

Die Bayern haben sich nach ihrer Krise wieder gefangen – gegen Bremen (2:1), Nürnberg (3:0) und Hannover (4:0) gab es zuletzt drei Bundesliga-Siege in Serie. Mit den Leipzigern wartet jetzt allerdings ein weitaus größeres Kaliber auf die Mannschaft von Trainer Niko Kovac.

Leipzig mit gefährlichem Sturmduo

Vor allem der Angriff der "Roten Bullen" zeigt sich in der bisherigen Saison in sehr guter Form. DFB-Stürmer Timo Werner kommt auf zehn Tore und drei Assists, sein Angriffspartner Yussuf Poulsen erzielte acht Treffer und legte  vier auf. Bayerns bester Scorer, Robert Lewandowski, kommt auf zehn Tore und fünf Vorlagen. Erst weit dahinter folgt dann mit Joshua Kimmich (1 Tor, 8 Assists) der nächste Bayern-Star.

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading