Brauchtum on Tour Schäfflertanz in München und Region: Termine bis Faschingsdienstag

Schäffler tanzen vor dem Neue Rathaus am Marienplatz. Während der Pest im Jahr 1517 entstand in München der Schäfflertanz, durch den die Menschen nach der schweren Zeit aufgeheitert und aus ihren Häusern hervorgelockt werden sollten. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Über mehrere Monate tourten die Schäffler mit ihrem Tanz durch München und Region. Die AZ gibt einen Überblick über die letzten Termine.

München - 2019 ist das Schäfflerjahr – entsprechend gebucht sind die Tänzer am Anfang des Jahres. Seit 25. Januar sind die Schäffler bis Faschingsdienstag jeden Tag in München und der Region im Einsatz, um Interessierten das Brauchtum näherzubringen. Fast 400 Auftritte insgesamt – ein echter Knochenjob.

Nun gibt es nur noch wenige Gelegenheiten sich die Schäffler und ihren Tanz aus nächster Nähe anzuschauen, denn am Faschingsdienstag endet die schweißtreibende Tour. Die AZ gibt einen Überblick über die letzten Stationen:

Rosenmontag, 4. März 2019:

  • 11 Uhr Harthof (Augustinum in der Weitlstraße)
  • 12 Uhr Alter Wirt in Forstenried
  • 14 Uhr Altstadt (Sparkassenstraße 2 in der Kassenhalle)
  • 15 Uhr Fürstenfeldbruck (Faschingstreiben auf dem Geschwister-Scholl-Platz)
  • 17 Uhr Neuhausen (Faschingstreiben am Rotkreuzplatz)

Faschingsdienstag, 5. März 2019:

  • 10 Uhr Altstadt (Faschingstreiben am Viktualienmarkt)
  • 11 Uhr Deisenhofen (Hubertusplatz)
  • 13 Uhr Hallbergmoos (Rathausplatz)
  • 14 Uhr Trudering (Wasserburger Landstraße 32)
  • 15 Uhr Karlsfeld (Marktplatz)
  • 16 Uhr Pullach (Faschingstreiben am Kirchplatz)
  • 17 Uhr Starnberg (Faschingstreiben am Kirchplatz)
  • 18.30 Uhr Ludwigsvorstadt (Deutsches Theater, Ball Karneval wie dazumal)
  • 21 Uhr Abschlusstanz vor dem Wirthaus Zum Augustiner (Neuhauser Straße 27)

Mehr Informationen finden Sie auch auf der Website der Schäffler.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading