Borussia Dortmund - FC Bayern 0:1 Pressestimmen: "FCB kann es auch dreckig"

Robert Lewandowski bekommt in den Schlagzeilen seinen Ehrenplatz. Klicken Sie sich hier durch die Pressestimmen zum 1:0-Auswärtserfolg des FC Bayern über Borussia Dortmund. Foto: AZ-Screenshots/Collage

Disziplin, Taktik und Robert Lewandowski: Das waren für die Medien die Erfolgsgaranten beim 1:0-Auswärtssieg des FC Bayern bei Borussia Dortmund. Die Pressestimmen zum Bundesliga-Topspiel.

 

Dortmund - Der FC Bayern München hat sich trotz großer Personalsorgen im Prestigeduell keine Blöße gegeben und seinen Weg zum Titel-Triple unbeirrt fortgesetzt. Der Rekordmeister entschied die Top-Partie des 27. Spieltages der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund mit 1:0 (1:0) für sich und geht mit weiterhin zehn Zählern Vorsprung auf die Zielgerade in der Meisterschaft.

Vor 80 667 Zuschauern im ausverkauften Signal Iduna Park erzielte Ex-Borusse Robert Lewandowski (36.) in einer umkämpften Partie den Treffer für die Bayern.

Die Pressestimmen zum Spiel finden Sie in der oben angelegten Bildergalerie

 

20 Kommentare