Bildergalerie Diese Dschungel-Stars haben neue Jobs!

Abghoben oder abgestürzt? Peer und Sarah dürfen sich über neue Jobs beim Fernsehen freuen. Doch nicht alles Stars aus dem Dschungel hatten Glück... Foto: dpa

 Die entbehrungsreiche Zeit im Dschungel hat den Kandidaten der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zumindest Teilzeitjobs auf RTL II beschert.

 

Berlin – Peer Kusmagk, der am 29. Januar zum „Dschungelkönig“ gekrönt wurde, darf für den Münchner Privatsender die 57. Auflage der Musikreihe „The Dome“ moderieren, wie RTL II am Donnerstag bekanntgab. Das Konzert, das in Bremen aufgezeichnet wird, ist am 19. März auf RTL II zu sehen.  

Auch die als „Dschungelzicke“ bekanntgewordene Sarah Knappik hat eine kurzzeitige Beschäftigung bei RTL II gefunden. Sie wird an diesem Montag um 22.10 Uhr im „Fun Club“ mit einem Rap zu sehen sein. Laut RTL II will Knappik auch ihr Comedy-Debüt geben und dabei „eine ganz persönliche Hommage an TV-Kollegen und Models“ zum Besten geben. Eine Kostprobe: „Hatte früh Erfolg, Liebe, Geld und Ruhm, ich wurde Achte bei der Castingshow mit Heidi Klum“, lautet einer ihrer Reime.

0 Kommentare