Beziehung ist noch frisch Til Schweiger: Neue Freundin arbeitet beim Fernsehen

Til Schweiger mit Begleitung bei der SES Boxing & EC Boxing Box Gala in der Edel-Optics.de-Arena, Hamburg Foto: imago images/Future Image

Til Schweiger ist wieder vergeben. Zu einer Gala in Hamburg brachte er eine weibliche Begleitung mit und erklärte: "Es ist noch ganz frisch." Im Interview bei Bayern 3 spricht der Schauspieler vom Kennenlernen.

 

Schauspieler und Regisseur Til Schweiger (56, "Klassentreffen 1.0") erschien am Wochenende mit weiblicher Begleitung zu einem Box-Event in Hamburg. "Bild" erklärte er: "Es ist noch ganz frisch. Mehr möchte ich noch nicht dazu sagen."

Die beiden hätten sich "gerade erst kennengelernt", wird er weiter zitiert. Im Februar 2019 hatte Schweiger die Trennung von Francesca Dutton bekannt gegeben und hatte sich seitdem nicht mit einer neuen Frau an seiner Seite gezeigt. Bis jetzt.

Neue Freundin von Til Schweiger arbeitet beim NDR

Am Dienstag erzählte Til Schweiger im Bayern-3-Interview, wo er seine neue Liebe erstmals getroffen hat: "Ich habe sie bei der NDR Talk Show kennengelernt. Ich war ja erst vor kurzem dort. Sie hat da die Gästebetreuung gemacht."

Verheiratet war Schweiger bisher einmal: Dana Schweiger (51) hatte der Filmstar 1995 das Jawort gegeben. Die Trennung folgte im Jahr 2005, offiziell geschieden sind sie seit 2014. Gemeinsam haben sie vier Kinder: Valentin (24), Luna (23), Lilli (21) und Emma (17).

Nach dem offiziellen Beziehungs-Aus mit der Mutter seiner Kinder hatte der Schauspieler einige Freundinnen, mit denen er sich in der Öffentlichkeit zeigte.

Lesen Sie hier: Prinz Harry erklärt Rückzug - "Gab keine andere Option"

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading