Besser als der FC Bayern TSV 1860: Die Löwen sind die Ungeschlagen-Könige Deutschlands

Der TSV 1860 ist seit 13 Spielen ohne Niederlage. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Durch den Sieg gegen den Chemnitzer FC ist der TSV 1860 seit 13 Spielen ungeschlagen und liegt mit dieser Bilanz im deutschen Profifußball aktuell an der Spitze.

 

München - "Dieses Spiel wir in Giesing so schnell keiner vergessen", sagte Michael Köllner nach dem 4:3-Erfolg am Samstag gegen den Chemnitzer FC.

Nach vier Remis in Serie feierten die Löwen durch den Last-Minute-Dreier ihren zweiten Pflichtspiel-Sieg im Jahr 2020 und bauten somit die eindrucksvolle Serie weiter aus: Seit nunmehr 13 Drittliga-Partien ist Sechzig ungeschlagen. Die letzte Niederlage gab es Ende Oktober bei Hansa Rostock (1:2).

Ungeschlagen-Serie: Der TSV 1860 besser als der FC Bayern

Diese Bilanz kann im deutschen Profifußball aktuell kein anderer Verein aufweisen. Laut "Opta" ist keine andere Profimannschaft länger unbesiegt als die Löwen, auch nicht der Lokalrivale FC Bayern. Der Rekordmeister liegt mit zehn Spielen in Folge ohne Niederlage auf Platz drei.

Knapp hinter den Sechzgern liegt Ligakonkurrent Waldhof Mannheim, das seit zwölf Spielen ungeschlagen ist, auf Rang zwei. Die Zweitligisten SV Darmstadt 98 (9) und Arminia Bielfeld (6) folgen auf den Plätzen vier und fünf.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading