Bepflanzung der Beete Der Gärtnerplatz blüht wieder auf

Mit ein paar Stiefmütterchen fing es an. . . Foto: Checkpoint Gärtnerplatz/ho

Nach dem Ärger über die gefällten Bäume können sich die Anwohner am Gärtnerplatz jetzt wieder über ein bisschen mehr Natur im Viertel freuen.

Isarvorstadt - In der vergangen Woche begann das Baureferat in ganz München seine alljährliche Frühlings-Offensive: Insgesamt 310 000 Blumenzwiebeln wurden in der Stadt gepflanzt – verteilt auf Kübel, Beete und Parks.

Neben den Zwiebelpflanzen standen auch über 150 000 frühjahrsblühende Pflanzen auf dem Programm der Gartenbauer. Nach den langen dunklen Wintermonaten wird es so auch auf dem Gärtnerplatz wieder bunt, wo bereits zahlreiche Stiefmütterchen einen neuen Platz gefunden haben. Jetzt muss nach dem trüben Wochenende nur noch der Frühling zurückkehren.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading