Bei "Immer wieder sonntags" Stefan Mross: Fieser Seitenhieb gegen Andrea Kiewel!

Stefan Mross moderiert "Immer wieder sonntags" in der ARD. Foto: imago images / STAR-MEDIA

Stichelei bei den Öffentlich-Rechtlichen: In seiner Sendung "Immer wieder sonntags" hat Moderator Stefan Mross einen kleinen Seitenhieb in Richtung ZDF-"Fernsehgarten"-Moderatorin Andrea Kiewel verteilt. Hintergrund: Der Auftritt von Sängerin Géraldine Olivier.

 

Im Juni sorgte die Absage des ZDF-"Fernsehgartens" an Sängerin Géraldine Olivier für Aufsehen: Der Schweizerin zufolge lehnte die Redaktion einen Auftritt der 52-Jährigen wegen ihrer Kurzhaar-Frisur ab. Zudem will die verantwortliche Redakteurin kein gutes Lied auf dem neuen Album von Olivier gehört haben.

Stefan Mross stichelt bei Anmoderation

Jetzt durfte die Sängerin in der ARD bei "Immer wieder sonntags" auftreten – dabei konnte sich Moderator Stefan Mross bei der Anmoderation einen kleinen Seitenhieb in Richtung "Fernsehgarten" nicht verkneifen. "Seit geraumer Zeit hat sie eine neue Frisur." Danach zögert Mross kurz, grinst anschließend fast schon schelmisch in die Kamera – "aber bei 'Immer wieder sonntags' ist sie sehr herzlich willkommen". Anschließend präsentierte Olivier ihren Song "Heut' Nacht will ich alles".

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading