Bei Gartenparty im Palast Queen Cool: So geht Lässigkeit mit 92 Jahren

Die Queen präsentierte sich ihren Gästen bei einer alljährlichen Gartenparty im Buckingham Palast in einem türkisblauen Outfit mit lässiger Sonnenbrille auf der Nase.

 

92 Jahre sind kein Grund für weniger Coolness. Das hat Queen Elizabeth II. einmal mehr bewiesen. Die Saison der Gartenpartys im Buckingham Palast ist eröffnet: Am Donnerstag besuchte sie gemeinsam mit Enkelsohn Prinz William (35) eine der traditionellen Veranstaltungen und hatte sichtlich gute Laune dabei. Im türkisblauen Kleid mit großem Hut samt Pfauenfeder erschien die Monarchin zum Fest. Absolutes Highlight war allerdings die dunkle Sonnenbrille mit ovalen Gläsern auf ihrer Nase, die der Queen trotz ihres hohen Alters eine fast jugendliche Lässigkeit verlieh.

Zu ihren Gartenfesten lädt die Queen jährlich gut 30.000 Menschen ein, die sich für den guten Zweck engagieren, um ihnen für ihre Arbeit zu danken. Insgesamt finden jeden Sommer vier solcher Feierlichkeiten statt, drei davon im Buckingham Palast in London, eine in der Holyroodhouse-Residenz in Edinburgh. Bei einer Gartenparty werden laut der dem britischen Königshaus etwa 27.000 Tassen Tee, 20.000 Sandwiches und 20.000 Stück Kuchen serviert.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading