Behinderungen bei der MVG München: Lastwagen baut Unfall im Altstadtringtunnel

Der Altstadtringtunnel war wegen eines Unfalls gesperrt. (Archivbild) Foto: imago images/imagebroker

Der Altstadtringtunnel in München war am Freitag wegen eines schweren Verkehrsunfalls stundenlang gesperrt.

 

Altstadt - Im Altstadtringtunnel hat sich am Freitagvormittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei berichtet, hat ein LKW auf einer Länge von 20 Metern die Innenfassade des Tunnels gestreift. Ein Bauprüfer des KVR musste vor Ort den Schaden begutachten. Der Altstadtringtunnel war bis zum Nachmittag gesperrt.

Durch die Sperrung des Tunnels kam es auch bei der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) zu Behinderungen. Die Buslinien 58, 68 und 100 waren davon betroffen. Es kam bis zum späten Nachmittag zu Verspätungen, Fahrzeugausfällen und vorzeitigen Wendungen.

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading