Beginn, Kirche, Party So läuft die Schweden-Hochzeit von Carl Philip und Sofia ab

Prinz Carl Philip von Schweden und seine Verlobte Sofia Hellqvist Foto: Royalcourt.se/Erika Gerdemark

Am Samstag nimmt Prinz Carl Philip von Schweden das Ex-Bikini-Model Sofia Hellqvist zur Frau. Wann es losgeht, wo gefeiert wird und welche Promis mit im Stockholmer Schloss feiern dürfen.

 

Stockholm -Schweden fiebert der Hochzeit von Prinz Carl Philip (36) mit seiner Sofia Hellqvist (30) entgegen. Gleich zwei Tage lang wird gefeiert:

Freitag, 12. Juni

Bei einem privaten Abendessen mit Freunden und Familie stimmt sich das Brautpaar auf seinen großen Tag ein. Einige enge Freunde aus den anderen europäischen Königshäusern sind an diesem Abend angeblich schon dabei. Wo es hingeht, ist geheim. Es wird aber gemunkelt, dass den Gästen ein Bootsausflug bevorsteht.

Samstag, 13. Juni

Um 16.30 Uhr (MESZ) geht die Trauung in der Schlosskirche in Stockholm los. Im Anschluss fahren Carl Philip und seine frischgebackene Ehefrau mit einer Kutsche durch Stockholm, wie es zuletzt auch Schwester Madeleine bei ihrer Hochzeit machte.

Danach werden die Fotos fürs Familienalbum geknipst, will die Boulevardzeitung "Aftonbladet" wissen. Außerdem bekomme das Brautpaar seine Geschenke.

Abends laden Carl Philip und Sofia zu Essen und Tanz. Laut "Aftonbladet" heizen unter anderem die schwedische Band von Icona Pop ("I love it") und Star-DJ Avicii ("Wake me up") den Gästen ein.

 

0 Kommentare