Beginn der Fashion Week Rehbraune Augen und viel Bein: Lena Meyer-Landrut in Berlin

Lena Gercke (l-r), Lena Meyer-Landrut, Emilia Schüle, Janina Uhse und Victoria Swarovski bei der Modepräsentation des Labels "Marc Cain" Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Am Dienstag hat die Berliner Fashion Week begonnen und zahlreiche prominente Gäste angezogen. Mit dabei: ESC-Siegerin Lena Meyer-Landrut, die die Modepräsentationen mit ihren Freundinnen genoss.

 

Berlin - Beim Auftakt der Berliner Fashion Week gaben sich die Promis die Klinke Hand: Die Models Rebecca Mir, Johanna Klum und Lena Gercke betrachteten die neuen Kollektionen genauso wie viele weitere modeinteressierte Gesichter aus der High Society: Tamara Gräfin von Nayhauß und auch Schauspielerin Iris Berben erschien.

Besonders viel Bein zeigte die Ex-ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut. Zusammen mit Freundinnen und Kolleginnen kam sie im leichten Sommermantel zur präsentation des Labels "Marc Cain". Gercke, Meyer-Landrut, Emilia Schüle, Janina Uhse und Victoria Swarovski strahlten neben dem Laufsteg um die Wette.

Alle Bilder der Satellite-Sängerin sehen Sie oben in der Bilderstrecke.

 

0 Kommentare