Bayern-Stürmer überzeugt bei WM-Quali Dreierpack: Lewandowski schießt Polen zum Sieg

Robert Lewandowski führte die Polen zum Sieg gegen Dänemark. Foto: dpa

Lewandowski ist auch im Trikot der polnischen Nationalmannschaft super drauf. Beim 3:2 gegen Dänemark glänzte der Bayern-Stürmer mit einem Dreierpack.

 

Warschau - Die Bayern-Stürmer präsentieren sich bei den WM-Quali-Spielen in Bestform. Im DFB-Trikot trifft Thomas Müller doppelt, sein Bayern-Sturmkollege Robert Lewandowski macht es im Trikot der Polen sogar noch besser. Mit einem Dreierpack hat er die polnische Nationalmannschaft zum ersten Sieg in der WM-Qualifikation geschossen. Beim 3:2 (2:0)-Sieg in Warschau gegen Dänemark traf der polnische Kapitän in der 20., 36., und 48. Minute. Für die Treffer der Dänen sorgten Polens Abwehrspieler Kamil Glik (49.) per Eigentor und RB Leipzigs Angreifer Yussuf Poulsen (69.).

Innenverteidiger Jannik Vestergaard von Borussia Mönchengladbach verursachte den Strafstoß, der zum 2:0 der Polen führte.

Nach dem 2:2 (2:0) zum Auftakt in Kasachstan überholte Polen durch den Sieg die Skandinavier in der Tabelle der Gruppe E. Mit vier Zählern liegt das Team von Trainer Adam Nawalka auf Rang drei hinter den punktgleichen Rumänen und Montenegrinern, Dänemark ist mit drei Punkten Vierter.

 

2 Kommentare