Bayern-Keeper fühlt sich "extrem gebraucht" FC Bayern: Manuel Neuer über EM 2020 - "Können wieder um den Titel mitspielen"

Manuel Neuer sieht im verjüngten DFB-Team "viel Potenzial" Foto: sampics/Christina Pahnke/Augenklick

Manuel Neuer, Torhüter des FC Bayern München, glaubt, dass die deutsche Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2020 wieder um den Titel mitspielen kann. Außerdem spricht der 33-Jährige über seine Zukunft im DFB-Team. 

 

München - Trotz der derben 2:4-Heimniederlage gegen die Niederlande sieht Bayern-Torhüter Manuel Neuer die DFB-Elf als einen Titelkandidaten für die EM 2020 - die erfolgreiche Qualifikation vorausgesetzt. "Wir können wieder um den Titel mitspielen", gab sich der Nationalmannschafts-Kapitän gegenüber der "Welt am Sonntag" selbstbewusst. Natürlich müsse die Mannschaft "weiter hart arbeiten". Das Team von Joachim Löw hätte "sehr großes Potenzial und wächst in sich immer besser zusammen", so Neuer weiter.

Der Weltmeister von 2014 ist sich aber auch darüber im Klaren, dass die Qualifikation für die EM-Endrunde kein Selbstläufer wird. Beim Auswärtsspiel in Belfast gegen Nordirland (Montag, 9.9.2019, 20.45 Uhr bei RTL) steht Deutschland bereits unter Zugzwang. Die Briten haben nach vier Spielen drei Zähler mehr auf dem Konto als "Die Mannschaft" und führen die Quali-Gruppe C nach vier Spielen an.

Neuer sieht Zeit für DFB-Rücktritt noch nicht gekommen

Seine persönliche Zukunft in der Nationalmannschaft könne er noch nicht abschätzen, sagte Neuer, der bei Löw trotz starker Konkurrenz durch Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona gesetzt ist. "Irgendwann ist es immer vorbei. Das weiß ich. Aber das kann ich im Moment nicht sagen. Ich habe das Gefühl, dass ich extrem gebraucht werde", sagte Neuer. "Es ist klar, dass ich meine Leistung zeigen muss. Aber das ist normal."

Der 33-Jährige denkt noch lange nicht an ein Karriereende: "Ich will gerne so lange spielen, wie mein Körper es mitmacht, ich Spaß habe und gebraucht werde", sagte der Bayern-Schlussmann.

 

FC-Bayern-Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren
E-Mail:

München-Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren
E-Mail:

4 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading