Baldiges Comeback des Bayern-Verteidigers? Jerome Boateng vor Rückkehr ins Training

Ist er bald wieder fit? Jerome Boateng, hier kurz nach seiner Verletzung im Spiel gegen Hamburg. Foto: imago

Gut einen Monat ist es her, dass sich Bayern-Verteidiger Jerome Boateng beim Rückrundenauftakt in Hamburg verletzte. Die schlimmsten Befürchtungen um die Ausfalldauer des Nationalspielers scheinen sich nun doch nicht zu bestätigen, anscheinend wird Boateng schon bald wieder ins Training einsteigen.

 

München - Die Fans und Verantwortlichen des FC Bayern befürcheteten das Schlimmste, als sich Jerome Boateng beim ersten Spiel der Rückrunde in Hamburg eine Adduktorenverletzung zuzog. Eine Rückkehr Boatengs in den Bayern-Kader vor Ende der Saison schien fraglich, sogar die Teilnahme an der EM in Frankreich schien zunächst in weite Ferne zu rücken.

Trainingseinstieg in knapp zwei Wochen?

Jetzt die große Überraschung: nach SPORT BILD-Informationen unterzog sich der Abwehrchef des FC Bayern am Montag einem medizinischen Check. Die Ärzte gaben daraufhin grünes Licht für den nächsten Schritt. Sollte sich am bisherigen Heilungsverlauf nichts ändern, könnte Boateng bereits in den nächsten zehn bis 14 Tagen wieder mit dem Lauftraining beginnen.

Bereits am Dienstag war der Verteidiger im Fitnessraum an der Säbener Straße. Das Comeback des Nationalspielers rückt damit in greifbare Nähe, selbst sein Einsatz in einem möglichen Champions League Viertelfinale scheint nun nicht mehr ausgeschlossen.

 

1 Kommentar