Bald beginnt siebte Staffel Berger, Erdmann und Co: Abflug ins RTL-Dschungelcamp

In vier Tagen geht die siebte Staffel los. Am Sonntagabend hieß es in Frankfurt am Main deshalb für die "Stars": Ab ins Dschungelcamp! Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

Bald geht's los mit der Ekel-Show: Am Sonntag sind die Dschungelcamp-Teilnehmer nach Australien geflogen. Am Montag gab RTL alle Kandidaten der siebten Staffel bekannt.

 

Frankfurt/Main/Köln – Ab ans andere Ende der Welt: Die Teilnehmer des neuen RTL-„Dschungelcamps“ haben am Sonntagabend in Frankfurt am Main für ihren Flug nach Australien eingecheckt.

Unter ihnen der Schauspieler Helmut Berger und der geläuterte Kaufhaus-Erpresser "Dagobert" Arno Funke. Sie dürfen sich gemeinsam mit den anderen Teilnehmern bald zwischen Kakerlaken und Spinnen tummeln.

Die siebte Runde der Show beginnt am 11. Januar, das Finale findet am 26. Januar statt. Wer es am längsten in der feuchten Hitze und unter allerlei Getier aushält, darf sich dann „Dschungelkönig“ nennen.

Berger, der einst schönste Mann der Welt, posierte Arm in Arm mit dem – inklusive High Heels – mehrere Köpfe größeren Transvestiten Olivia Jones alias Oliver Knöbel für die Fotografen am Frankfurter Flughafen. Neben ihnen reisen außerdem die Schauspielerinnen Allegra Curtis und Claudelle Deckert in den australischen Dschungel. Das gab der Fernsehsender am Montag auf seiner Internetseite bekannt.

Nach dem Tod von Moderator Dirk Bach wird Sonja Zietlow mit Daniel Hartwich aus dem Dschungel berichten. Darüber hinaus sollen die Ex-„Bachelor“-Kandidatin Georgina, die Mutter von TV-Sternchen Daniela Katzenberger, Iris Klein, Model Fiona Erdmann sowie die Sänger Patrick Nuo, Joey Heindle und Silva Gonzales dabei sein. 

 

5 Kommentare