AZ-Umfrage zum FC Bayern König Franck Ribéry - soll er einen neuen Vertrag bekommen?

Überragte beim Bayern-Sieg in Frankfurt: Franck Ribéry. Foto: dpa

Franck Ribéry ist 35, doch Franck Ribéry brilliert wieder für den FC Bayern. Eigentlich schien klar, dass sein Vertrag diesmal nicht verlängert werden würde. Die AZ will von ihren Usern wissen: Sollte Bayern nochmal mit dem Franzosen verlängern.

 

München - Bosse, Trainer, Mitspieler – alle beim FC Bayern sind begeistert von Franck Ribéry. 

"Franck hat eben in der Kabine schon Witze gemacht, er würde gerne seinen Vertrag verlängern", meinte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge bei "Sky" nach dem 3:0-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt.

Kovac schwärmt von Ribéry

Und Trainer Niko Kovac sagte im "ZDF": "Wir müssen den Franck hervorheben, solch eine Energieleistung in dem Alter, vorweg zu gehen, auf dem Platz, neben dem Platz, zwei Tore zu schießen – das freut mich und es ist schön, dass wir ihn bei uns in der Mannschaft haben."

Doch: Ende des Jahres endet der Vertrag des 35-jährigen Franzosen in München. Arjen Robben (34) verkündete bereits seinen Abschied zum Sommer – und nicht wenige Beobachter waren davon ausgegangen, dass es auch die letzte Spielzeit für Ribéry im Dress des deutschen Rekordmeisters sein würde.

Weiterer Vertrag für Ribéry?

Aber: Nach den Leistungen der vergangenen Wochen fragt man sich – sollten die Bayern nicht doch mit dem Routinier verlängern? Noch ein weiteres Mal? Nehmen Sie an unserer AZ-Umfrage teil!
 

 

12 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading