AZ-Kritik zum Konzert in der Olympiahalle Udo Lindenberg in München: Keine Stimme, aber Haltung

AZ-Lokalredakteurin Jasmin Menrad.
Udo Lindenberg auf der Bühne. (Archivbild) Foto: imago images / Photopress Müller

Udo Lindenberg spielt am Dienstagabend in der Olympiahalle – und hat eine Botschaft.

 

München - Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben Udos steigen aus der Panik 1, die am Dienstag pünktlich um 20 Uhr in der ausverkauften Olympiahalle gelandet ist. Der echte Udo schwebt dann von der Decke herab und singt mit noch mehr kleinen Udos die "Honky Tonky Show". Wenn die Panikfamilie zusammenkommt, kann es schnell voll werden auf der Bühne.

Bei "Mein Ding" wird’s deutlich: Udo hat eine Stimme "wie ein rauer Straßenwind", sagt er selbst und gurgelt mit einem Schlückchen Eierlikörchen. Der Panikdoktor wird ihn streng durch seine blaue Brille angeschaut haben, aber der 73-Jährige will auf die Bühne – obwohl "ein Infektchen auf seine Stimme draufgehüpft ist".

Überraschungsgast beim Lindenberg-Konzert

Unterstützung bekommt er nicht nur von seinem Panikorchester, den zwei Sängerinnen von "Deine Cousine" und seinen Fans, sondern auch von Kindern. Man müsst sich eigentlich ärgern, dass es bei "Wozu sind Kriege da?" immer noch und immer wieder funktioniert, wenn die Kinder singen. Aber man möcht sich nicht ärgern, weil es sehr berührend ist. Auch wenn Udo immer wieder eine große Popshow um seine großen Hits baut, einem Wrestlingring aufbauen lässt und Pyro knallt und kracht.

Und auch einen Überraschungsgast hat Lindenberg in die Olympiahalle eingeladen: Otto Waalkes singt für die Münchner Fans den "Friesenjungen". Auch beim Konzert in Berlin hatte Lindenberg Waalkes auf die Bühne geholt.

Lindenberg fordert Fans zu Demo-Teilnahme auf

"Greta hat gesagt, wir brauchen Panik" sagt Udo und fordert seine 12.500 Fans auf, zu den Friday for Future-Demos zu gehen.

Dann singt er "Ratten" aus den 80ern, aktuell wie damals, während über die 250-Quadratmeter-Leinwand Bilder der Zerstörung der Welt flackern. Udo hat zwar keine Stimme an diesem Abend, aber das braucht ein Mann mit Haltung auch nicht zwingend. Außerdem hat er ja die vielen kleinen Udos.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading