AZ-Gourmet-Aktion Sophia's im Charles Hotel: Ess-Klasse geht in die Verlängerung

Dieses Dessert erwartet die Ess-Klasse-Gäste. Foto: Daniel von Loeper

Ess-Klasse im Sophia's im Charles Hotel: Noch zwei weitere Wochen kann man für 69 Euro das Menü mit Weinbegleitung buchen.

 

München - Das Restaurant Sophia's im Charles Hotel nennt sich "Botanical Bistro" – weil dort viel mit frischen Zutaten und Kräutern kreiert wird, weil sich Chefkoch Michael Hüsken gerne auf dem Viktualienmarkt inspirieren lässt, und weil er dort oft regionale, beinahe in Vergessenheit geratene Köstlichkeiten wiederentdeckt.

Die Erbsenspargelsprossen zum Beispiel, die es im Hauptgang als Beilage gibt; neben Erbsenpüree und frischen Erbsen. Auch mit Konsistenzen und Zubereitungsarten spielt Hüsken, um ein ausbalanciertes Gericht auf den Teller zu bringen.

Für unsere Gourmet-Aktion Ess-Klasse hat er zur Vorspeise einen hausgemachten Ricotta mit Rübchen, gebeiztem Eigelb und grüner Sauce kreiert, darauf folgt eine Jakobsmuschel mit Amaranth-Topping, Topinambur und Egerlingen. Ein Ochsenschwanzraviolo mit geräuchertem Sellerie, Apfel und Radieschen kommt vor dem Hauptgang: Maishähnchen vom Gutshof Polting mit Erbse und gegrillter Karotte. Das Dessert ist ein buntes Kunstwerk aus Vanille-Crème-Brûlée, Sanddorn und Buchweizen.

Weil das Menü so gut ankommt, bieten wir es über den März hinaus an: Bis zum 18. April verlängern wir die Ess-Klasse im Sophia's. Zu den fünf Gängen gibt es eine Weinbegleitung von Rindchens Weinkontor inklusive Aperitif, sie ist im Preis von 69 Euro pro Person enthalten. Wir wünschen einen guten Appetit!

"Sophia's" im Charles Hotel, Sophienstraße 28, Ess-Klasse verlängert bis 21. April, Reservierung mit dem Stichwort "Ess-Klasse" unter Tel. 089 - 54 45 55 12 00.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading