AZ-Gourmet-Aktion Ess-Klasse in Münchner Restaurant Mun wird verlängert

Gastgeber und Chefkoch Mun Kim in seinem Restaurant Mun in Haidhausen. Foto: Daniel von Loeper

Im Restaurant Mun gibt es zwei weitere Wochen fünf Gänge mit Weinbegleitung für 69 Euro.

 

München - Bossam ist ein Klassiker der koreanischen Küche: Früher wurde in Korea für die Erntehelfer bei der Kohl-Ernte, aus dem später das Nationalgericht Kimchi hergestellt wird, zum Dank ein Schwein geschlachtet, das natürlich mit Kimchi serviert wurde.

Auch in der aktuellen Ess-Klasse gibt es eine Bossam-Variation: Schweinebauch mit Chinakohl und Rettich, das ist der dritte Gang im Restaurant Mun in Haidhausen. Gastgeber und Chefkoch Mun Kim vereint in seiner Küche das Beste aus Korea und Japan, westlich verfeinert. Vorweg ein asiatischer Salat, dann Muns berühmtes Sushi; auf den Schweinebauch folgt ein feines Sirloin-Steak in Soja-Butter-Sauce mit Wasabi-Kartoffelpüree. Zum Nachtisch machen Mango-Eis, Maracujacreme, Kastanienpüree und weiße Schokolade glücklich.

Ess-Klasse im Mun kommt gut an

Zu dem Menü hat unser Partner bei der Gourmet-Aktion, Rindchens Weinkontor, eine elegante Weinbegleitung zusammengestellt. Weil es sehr gut ankommt, verlängern wir die Laufzeit der Ess-Klasse um zwei Wochen: Bis zum 11. August ist das Fünf-Gänge-Menü inklusive Weinbegleitung für 69 Euro pro Person direkt im Mun buchbar. Guten Appetit!


Mun, Innere Wiener Straße 18, Ess-Klasse verlängert bis 11. August, Reservierung mit dem Stichwort "Ess-Klasse" unter Telefon: 62 809 520.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading