Auktion bei Christie's Über eine Million für "American Pie"-Songtext

Don McLeans Manuskript für den Song "American Pie" wurde für über eine Million Euro versteigert Foto: christies.com

Der Popsong "American Pie" ist längst legendär. Nun wurde das Manuskript von Komponist Don McLean versteigert und erzielte einen ebenfalls legendären Erlös.

 

New York - Gigantische Summe! Das Manuskript des legendären Popsongs "American Pie" aus der Feder von Don McLean (69) ist am Dienstag im Auktionshaus Christie's in New York für 1,2 Millionen Dollar (etwa 1,1 Mio. Euro) versteigert worden. Wer hinter dem üppigen Gebot für die 16 Seiten steckt, ist nicht bekannt. Das Auktionshaus teilte jedoch auf seiner Website mit, dass dies der dritthöchste Preis sei, der jemals für ein US-Musikmanuskript erlöst wurde.

Der Sänger und Songwriter McLean hatte "American Pie" 1971 aufgenommen. Noch im selben Jahr erreichte das Lied Platz eins in den US-Charts und stürmte auch in Großbritannien bis auf den zweiten Rang. Der Song handelt von der Geschichte des Rock'n'Roll in den USA während der Sechzigerjahre und enthält viele Anspielungen auf Stars aus der damaligen Dekade. "American Pie" wurde mehrmals gecovert. Eine der bekanntesten Nachahmungen ist sicher die Version von Madonna aus dem Jahr 2000, mit der die Pop-Diva in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dem ersten Platz der Charts landete.

 

0 Kommentare