Aufzeichnungen gestrichen Fernsehgarten auf Fuerteventura wegen Coronavirus abgesagt

Drei Aufzeichnungen der ZDF-Show "Fernsehgarten on Tour" auf Fuerteventura mussten aufgrund des Coranavirus-Risikos abgesagt werden. (Symbolbild) Foto: imago images / Eibner

Der Sender ZDF hat die Show "Fernsehgarten on tour" auf Fuerteventura abgesagt. Offenbar ist das Risiko durch den Coronavirus momentan zu groß, weshalb drei Aufzeichnungen gestrichen werden mussten.

 

Mainz - Drei Aufzeichnungen der ZDF-Show "Fernsehgarten on tour" auf der Kanareninsel Fuerteventura werden wegen des Coronavirus abgesagt. Die "momentanen Einschränkungen durch das Coronavirus und die dadurch entstehenden logistischen Schwierigkeiten bei der Realisierung einer solchen Auslandsproduktion" nannte das ZDF am Mittwoch in Mainz als Grund.

Zuvor hatte bild.de über die Absage berichtet. Die Aufzeichnungen waren vom 24. bis 26. März geplant. Die drei Sendungen sollten am 19. und 26. April sowie am 3. Mai ausgestrahlt werden. Moderatorin ist Andrea Kiewel.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading