Aufstiegsheld wird 60 TSV 1860: Ismaik gratuliert Peter Pacult - inklusive Angebot

Hasan Ismaik hat Peter Pacult zum Geburtstag gratuliert - und ihm ein Treffen angeboten. Foto: AZ-Montage/Rauchensteiner/sampics/Augenklick

Der einstige Aufstiegsheld und Trainer des TSV 1860, Peter Pacult, feiert am Montag seinen 60. Geburtstag. Investor Hasan Ismaik gratuliert dem Österreicher zu seinem Ehrentag und schlägt dem Nachfolger von Werner Lorant ein Treffen vor.

 

München - Er besiegelte mit seinem goldenen Treffer zum 1:0 über den SV Meppen am 11. Juni 1994 Historisches: den Durchmarsch des TSV 1860 aus der drittklassigen Bayernliga bis in die Bundesliga. Am Montag feiert Peter Pacult seinen 60. Geburtstag.

Hasan Ismaik: Glückwünsche an Peter Pacult

Zum Ehrentag gratulierte neben den Sechzgern auch Investor Hasan Ismaik - und schickte gleich ein Angebot hinterher. "Ich kenne Sie nur aus den Geschichtsbüchern des TSV 1860. Sie haben einen großen Anteil daran, dass der Verein in den 90er Jahren wieder zum Leben erweckt worden ist. Ich bedanke mich für Ihren Einsatz und Ihre Treue", schrieb der Jordanier per Facebook nebst seinen Glückwünschen.

Ismaik lobte zudem, dass der einstige 1860-Kicker, der später als Chefcoach Nachfolger von Kult-Trainer Werner Lorant wurde, "die Verhältnisse bei 1860 in Ihren Bewertungen stets richtig einschätzen." Welche Verhältnisse Sechzigs Hauptgesellschafter meint, erklärte er nicht.

Ismaik will Aufstiegshelden des TSV 1860 treffen

Dagegen sprach der 42-Jährige dem gebürtigen Wiener mehr oder weniger das Angebot aus, Ismaik zu treffen: "Vielleicht bekommen wir beide irgendwann die Gelegenheit, uns kennenzulernen und zu unterhalten. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen." Ob die Herren Ismaik und Pacult bald einmal über die Zustände bei den Sechzgern plaudern werden? Lesen Sie auch: Schon wieder! Löwen-Fans fackeln Pyrotechnik ab

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading